Parfüm selbst machen

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Individuelles Parfüm mischen lassen

Als Parfümbegeisterte möchte man nicht immer nur fertige Düfte kaufen, sondern auch mal ein Parfüm selbst machen. Doch die Anschaffung der dafür benötigten Zutaten nebst hübschem Flakon ist sehr kostenaufwändig. Schließlich werden zum selbst Parfüm mischen nicht nur zwei oder drei ätherische Öle benötigt, sondern mehrere, um einen filigranen Duft komponieren zu können. Daher ist es viel einfacher und auch günstiger, ein individuelles Parfüm mischen zu lassen. Ein Anbieter dafür ist beispielsweise Jaminar, mit dem es ganz leicht möglich ist, selbst Parfüm herstellen zu können.

Duftnoten auswählen
Duftnoten auswählen

Über Duftnoten und die Entwicklung der Duftpyramide

Wer sich bisher noch nie daran gewagt hat, ein individuelles Parfüm zu mischen, kann bei Jaminar nicht nur günstig selbst Parfüm mischen, sondern erhält auch noch viele interessante Tipps rund um das wunderbare und vielseitige Thema Parfüm. Man erfährt beispielsweise mehr über die verschiedenen Verdünnungsklassen und ebenso auch über Dufttypen, Duftnoten und worauf man beim Parfüm selbst machen achten sollte. Denn will man selbst Parfüm mischen, kann dabei einiges schief gehen und wer nicht genug Parfümwissen hat, schafft es kaum, einen Duft wirklich nach eigener Vorstellung zu komponieren. Schließlich lebt ein guter Duft von seiner Entwicklung durch die drei Phasen der Duftpyramide. So sind etwa nicht alle Duftnoten wirklich gleich gut geeignet, sie in Kopf-, Herz- oder Basisnote zuzuordnen. Einige Duftnoten verflüchtigen sich im Parfüm eher sehr schnell und sind daher eher nur für die Kopfnote geeignet, während andere wiederum eine wunderbare Intensität und Haltbarkeit haben, so dass sie besser für die Herznote oder die Basisnote geeignet sind. Damit beim Mischen eines individuellen Duftes nur jene Duftnoten dort verwendet werden, wo sie am besten sich entfalten können, hat der Duftkonfigurator von Jaminar bereits eine Vorauswahl getroffen. So ist das Gelingen der eigenen Duftkomposition sicher gestellt.

Lassen Sie sich Ihren Duft mischen

Beim Parfüm selbst machen wählt man zunächst zwischen Herrenduft und Damenduft. Diese erste Auswahl bestimmt darüber, wie die Duftrichtung des individuellen Parfüms sein wird. Für die Herrendüfte gibt es die Duftrichtungen sportlich, kreativ und wild, stilbewusst, exotisch und natürlich, für die Damen werden die Duftrichtungen in sportlich, glamourös, sinnlich, exotisch und elegant unterteilt. Abhängig davon, welche Duftrichtung man bevorzugt, werden für die Komposition der Kopf-, Herz- sowie der Basisnote unterschiedliche Duftnoten angeboten. Bis zu 4 verschiedene Riechstoffe kann man nun in jede Phase der Duftpyramide auswählen und so nach eigenen Vorstellungen und Vorlieben selbst Parfüm herstellen, bzw. vom Jaminar-Team anmischen lassen. Nachdem man mit dem Bestimmen der einzelnen Riechstoffe fertig ist, geht es nun an Auswahl und Gestaltung des Flakons. Unterschiedliche Größen und unterschiedliche Flakonformen stehen bereit. Natürlich kann der Glasflakon für das individuelle Parfüm ebenfalls gestaltet werden. Dazu gibt es verschiedene Schriftformen, Schriftfarben und Schriftkonfigurationen, mit denen man den Namen des Dufts sowie den Namen des Parfümeurs auf den Flakon drucken lassen kann. Darüber hinaus besteht auch die Option, eins der vorgegeben Logos hinzu zu ergänzen. Ist auch dieses erledigt und ist man mit Duftkomposition und Flakon zufrieden, kann man das selbst kreierte Parfüm in den Warenkorb legen und schon in 2-4 Tagen in den Händen halten. Geliefert wird per DHL und es stehen die Bezahlmöglichkeiten Lastschrift, Nachnahme, Überweisung und PayPal zu Verfügung. Lust auf Parfüm selbst machen? Dann hier entlang. Ein Tipp noch: Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie auf diese Weise selbst Parfüm herstellen möchten. Es lohnt sich in jedem Fall, mit dem Duftkonfigurator die unterschiedlichen Duftrichtungen ausgiebig zu erkunden. Man entdeckt dabei nämlich immer wieder spannende Riechstoffe und Duftnoten, die in anderen nicht angeboten werden.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment