Thierry Mugler Womanity

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Womanity Thierry Mugler

Womanity – dieser Duft aus dem Hause Thierry Mugler hat für den Künstler selbst eine wunderbare Bedeutung. Denn zahlreiche qualifizierte Parfümeure haben sich der Urlaubserinnerung von Thierry Mugler angenommen. Dieser beschrieb anschaulich, wie inspirierend das Bild war, als an einem sehr heißen Urlaubstag unter einem Feigenbaum saß und die salzige Meeresbrise einatmete. Dadurch entstand Womanity. Getreu der Urlaubserfahrungen wurden hier viele saftige und reife Feigen mit einer salzigen Note kombiniert. Auf diese Weise hat man eine sehr fruchtige Komposition geschaffen, die durch raffinierte Essenzen einfach bezaubert. Das Parfum ist ein Erlebnis für alle Sinne und bezaubert Frauen jeden Alters. Mit Womanity ist man immer richtig beduftet und betört die Umgebung wirkungsvoll. Doch wer dieses Parfüm von Tierry Mugler trägt, geht ein Wagnis ein. Nicht jeder mag die außergewöhnliche fruchtige Komposition, die über eine ungeheure Sillage verfügt.

Womanity Key Collection by Thierry Mugler
Womanity Key Collection by Thierry Mugler

Der Flakon

Wie man es bei der Marke Thierry Mugler gewohnt ist, tritt der Flakon des Dufts aus 2010 luxuriös und beeindruckend auf. Die fruchtige Komposition von Thierry Mugler präsentiert sich in einem herrlichen Glasflakon. Das Parfum selbst ist leicht Rosa, ähnlich wie bei Aura by Swarovski, und schimmert durch das geschliffene Glas auf wunderbare Art und Weise. Der Duft bietet unwahrscheinlich raffinierte Essenzen und der Flakon kündigt dieses einmalige Dufterlebnis bereits an. Er ist zwar schlicht, aber auffällig gleichermaßen. Das ovale Fundament spielt wunderbar mit dem stromlinienförmigen Schliff. Es ist ein absolutes Kunstwerk, dieser Flakon macht auf jedem Regal eine hervorragende Figur und strahlt nur so. Highlight ist definitiv auch das weibliche Antlitz, das als Topping den Flakon einnimmt. Ein Ring, verbunden am Flakon mit einer Kette, schützt den Sprühknopf. Kette und Ring symbolisieren die Verbundenheit der Frauen.

Womanity I & Womanity Eau Pour Elles
Womanity I & Womanity Eau Pour Elles

Der salzig-fruchtige Duft von Womanity

Auch wenn das Konzept auf sehr süße Essenzen ausgelegt ist, handelt es sich insgesamt auch um eine sehr fruchtige Komposition, die jedoch so manche Überraschung bereit hält. Es sind raffinierte Duftessenzen, die sich in diesem Parfum vereinen. Die herrliche Süße von Feigen und Ananas arrangiert sich auf gekonnte Art und Weise mit außergewöhnlichen und mitunter befremdlichen Noten. Denn erdige, animalische und salzige Noten wurden in diesem Duft von Thierry Mugler integriert. Es handelt sich im gesamten um ein sehr interessantes Dufterlebnis das einen hier schon beim ersten Sprühen erwartet. Egal, wann man dieses Parfum trägt, es hüllt einen ständig in eine sehr verführerische und sinnliche Wolke raffinierter Essenzen. Hochwertiges Kaviaröl sorgt für den nötigen Hauch Luxus und rundet das Erlebnis wundervoll ab.

Parfum von Thierry Mugler
Parfum von Thierry Mugler

Aber… es ist ein Thierry Mugler

Wer die Mugler Parfüms wie Alien und Angel kennt, weiß und hat sicherlich auch verfolgt, dass man sich über sie besonders gut streiten kann. Ein unverkennbares Zeichen aller Mugler´s ist die Intensität und die damit verbundene Sillage. Für die einen kann es davon niemals genug geben, während die anderen vor den Düften des Labels am liebsten nur Reißaus nehmen würden. Ein Parfum von Thierry Mugler ist niemals gefällig und begeistert fast ebenso viele, wie es Menschen gibt, die sie nicht mögen. Doch dies ändert nichts daran, dass die Düfte des Brands durch und durch raffinierte Essenzen sind, die es in sich haben. Sie sind nicht leicht zu verstehen und auch nicht immer leicht zu lieben. Oftmals muss man sich an sie herantasten, um sie lieben zu lernen. Aber liebt man sie erst einmal, ist es die ganz große Liebe, die auch vom Parfüm erwidert wird. Ein Thierry Mugler Parfum verbindet sich mit einem selbst. Ein Mugler umhüllt seine Trägerin mit inniger Leidenschaft und verführt sie mit einem sinnlich-gewagten Dufterlebnis. Der Reiz bei Womanity ist die fruchtige Komposition im Zusammenspiel mit salzigen und tierischen Noten, die sich gemeinsam mit der Feige in ein wahres Zauberelixir verwandeln. Eine unergründbare Süße, die einerseits den Raum übermächtig mit sich selbst schwängert, andererseits aber übermütig und heiter ist. Man macht sich mit diesem Gemisch aus ambivalenten Noten nicht immer beliebt bei jenen, die eine solche Essenz ausführen. Aber interessiert das die Trägerin eines Mugler´s? Nein! Wir lieben Womanity!

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment